16 | 12 | 2017

Airbus Team als Four Peaks Finisher - mit dem MTB quer durch die Alpen

2013 sollte nicht das Jahr der Outdoorsportler sein.

Der Winter nahm keine Ende und am 31.März noch konnte man auf einer geschlossenen Schneedecke durch die Harbuger Berge und anderswo fahren. Vielleicht kam uns diese besondere Vorbereitung ja auch zugute. Der Erhaltungsneigung der seit Januar 2013 vorherrschenden Großwetterlage sei dank, dass das Winterwetter anfang Juni(!) und eine Jahrhundertüberschwemmung die Premiere Veranstaltung "Four Peaks" (ehemals Trans Germany) bis 36 Stunden vor dem Startschuss auf Messers Schneide hat stehen lassen und beinahe hätte abgesagt werden müssen. 

Weiterlesen...

Airbus Trainingslager Wochenende 09. bis 12.Mai 2013

 

Zum zweiten Mal ging es für 4 Tage ins Sauerland, um abseits des alltäglichen Stresses, in der schönen Landschaft des Sauerlandes Rennrad zu fahren. Die meisten von uns kennen diesen „Bergaufrausch“, in den man selbst als Flachlandtiroler gerät und daher wurde als Zielgebiet einmal mehr das recht hügelige Sauerland ausgewählt (Grevenstein).

Teilnehmer: (Antje, Claudia, Gudrun, Matthias K., Jens J. B., Jens W., Olivier C., Karl-Heinz, Enevold R., Uwe L., Holger K, Peter H., Sven S. Christian St., Mirko B., Thomas S. Volker R.)

 

Weiterlesen...

Auf französischen Abwegen…

Die erste Radsaison von Christoph im Team Balma Olympique Cyclisme,

im Januar 2011 bin ich mit meiner Familie von Hamburg nach Toulouse gezogen. Nachdem der ganze Umzugsstress vorbei war, machte ich mich schnell auf die Suche nach anderen Radsportlern. Tipps bekam ich von Sportsfreunden der Airbus SG und somit waren schnell erste Kontakte zu deutschen Fahrern in Toulouse geknüpft. Regelmäßige Trainingsausfahrten ließen sich jedoch nur schwer organisieren. Somit war klar – ich muss mir neben der Airbus SG Hamburg einen weiteren Club  suchen.

 

Weiterlesen...

Meine erste Saison als Radrennfahrer . . . .

Meine erste Saison als Radrennfahrer . . . .

Ich fahre schon über 50 Jahre Fahrrad – zuletzt ein Kettler-Alu-Rad. Täglich zur Arbeit und gelegentlich mal eine kleine Tour in‘s Umland.

Am Dienstag nach Ostern, den 2. April 2013 „stolperte“ ich im Intranet über die Airbus Sportgemeinschaft Radsport. Dort stand: „Heute erstes Training nach der Winterpause“. Ich dachte . . . ja, da könnte man irgendwann mal mitmachen. Zum Glück war ich 10 Minuten später ehrlich zu mir selbst: Wenn ich nicht gleich heute dahingehe, gehe ich nie.

Weiterlesen...